Liebe Leser,

  • schließen

es gibt rücksichtsvolle und es gibt rücksichtslose Autofahrer, Radler und Fußgänger.

Wir sind alle zu Fuß und die meisten auch mal mit Fahrrad sowie mit dem Auto unterwegs. Und seien wir doch ehrlich, jeder macht auch mal Fehler, die gerade im Straßenverkehr schlimme Folgen haben können. Deshalb ist es umso wichtiger, Rücksicht zu nehmen, auf die anderen Verkehrsteilnehmer vorausschauend zu achten und sie nicht – etwa durch die eigene Geschwindigkeit – zu gefährden. Eben wie unsere Leserin Petra Martin schreibt: „Mehr Rücksicht von allen wäre geboten.“

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
wählen Sie!
Liebe Leser,
Liebe Leser,
ein Leser fragte uns, welche Kandidaten er wählt, wenn er seine Zweitstimme einer Partei gibt.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wenn Sie etwas ganz Herziges anschauen möchten, dann klicken Sie den Link unseres Lesers Alfred Krappel aus Ismaning an.
Liebe Leser,

Kommentare