Liebe Leser,

  • schließen

es gibt rücksichtsvolle und es gibt rücksichtslose Autofahrer, Radler und Fußgänger.

Wir sind alle zu Fuß und die meisten auch mal mit Fahrrad sowie mit dem Auto unterwegs. Und seien wir doch ehrlich, jeder macht auch mal Fehler, die gerade im Straßenverkehr schlimme Folgen haben können. Deshalb ist es umso wichtiger, Rücksicht zu nehmen, auf die anderen Verkehrsteilnehmer vorausschauend zu achten und sie nicht – etwa durch die eigene Geschwindigkeit – zu gefährden. Eben wie unsere Leserin Petra Martin schreibt: „Mehr Rücksicht von allen wäre geboten.“

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Scheibe Wurst beim Metzger
Da werden Kindheitserinnerungen wach – beim Betrachten unseres heutigen Seitenfotos.
Eine Scheibe Wurst beim Metzger
Einsteins Gottesbrief im Wortlaut
In einer kleinen Notiz hatten wir am Nikolaustag berichtet, dass ein Brief des Physikers Albert Einstein in den USA für 2,9 Millionen US-Dollar verkauft wurde.
Einsteins Gottesbrief im Wortlaut
Sudoku - mal schwerer, mal leichter
Gelegentlich erreichen uns Beschwerden über das Sudoku-Rätsel.
Sudoku - mal schwerer, mal leichter
Grünkohl gesund und winterhart
Grünkohl ist ein typisches Winteressen.
Grünkohl gesund und winterhart

Kommentare