Liebe Leser,

  • schließen

die Wahl zum 9. Deutschen Bundestag am 5. Oktober 1980 war die letzte, an der ich nicht teilnahm.

Weil ich erst am Ende jenes Monates wahlberechtigt wurde. An der Schule wurde damals heftig debattiert. Die Lager waren tief gespalten. Dennoch wurde auch, wie der Titel der „Bild“-Zeitung vom 9. Juni 1979 zeigt, über eine Große Koalition nachgedacht. Angeführt wurden die großen Parteien von markanten Persönlichkeiten: Franz Josef Strauß war der Kanzlerkandidat von CDU/CSU und Helmut Schmidt der der SPD. Ob und wie sich diese beiden Machtmenschen auf eine GroKo geeinigt hätten, wäre höchst spannend gewesen.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Kommentare