LIEBE LESER Kolumne

Es gibt kein schlechtes Wetter

  • schließen

So ist es recht – wie es uns die munteren Damen der Nordic Walking-Gruppe zeigen.

Nur nicht sich die gute Laune vermiesen lassen, schon gar nicht vom Wetter. Das bringt nämlich gar nichts, weil wir es nicht ändern können. Wir können uns aber darauf einstellen, die passende Kleidung anziehen und auch bei Regen- oder Schneeschauer rausgehen und frische Luft tanken. Das tut uns gut und kostet uns nichts – außer vielleicht ein klein wenig Überwindung. Bloß auf schlechtes Wetter schimpfen, ist völlig unsinnig und macht nur schlechte Laune.

Christian Vordemann

Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was heißt hier Zettelwirtschaft?
Die Zettelwirtschaft – dieses umgangssprachliche Wort erwähnt unser Leser Magnus Waibl unten rechts (Leserbrief „Rabenvater Staat“).
Was heißt hier Zettelwirtschaft?
Verstärktes Hörnerwachstum im Fasching
Der 29. Februar ist ein seltener Tag, da es ihn nur alle vier Jahre gibt.
Verstärktes Hörnerwachstum im Fasching
Alte Rotation - neuer Veranstaltungsort
Früher, als es noch Setzkästen gab (das waren die Druckvorlagen für die Zeitungsseiten gewesen, große Kästen, in denen jeweils eine Seite mit Bleibuchstaben …
Alte Rotation - neuer Veranstaltungsort
Ungewohnte Wochenend-Ausgabe
Wenn Sie diese Wochenend-Ausgabe durchblättern, werden Sie feststellen, dass etwas anders ist.
Ungewohnte Wochenend-Ausgabe

Kommentare