Liebe Leser,

nutze den Tag! sagten schon die alten Römer.

Das sollten wir an diesem Samstag und – wenn sich die Wetterfrösche wieder mal um einen Tag mit der heranziehenden Kaltfront verschätzt haben – auch am Sonntag machen. Bei Sonnenschein und noch erträglich frischen Temperaturen rausfahren. Genießen Sie einen herrlichen Sonnentag bei einer Wanderung oder dem Besuch einer der zahlreichen Leonhardifahrten an diesem Wochenende und einem abschließenden (letzten) Biergartenbesuch! Sozusagen als Vorfreude auf den Sonntag mit vielleicht erstem Schnee und Kälte. Dann können Sie endlich ungeniert und ohne schlechtes Gewissen auf dem Sofa bleiben, lesen und dabei einen heißen Tee trinken.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
ein Mountainbike ist a Rennradl, mit dem ma ins Hoiz aa foahn ko.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
sibirische Kälte erwartet uns.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
kennen Sie vielleicht den Jesuitenpater, der heute auf dieser Seite abgebildet ist?
Liebe Leser,
Liebe Leser,
eine Leserin wies uns darauf hin, dass der Plural von Mädel ebenfalls Mädel laute und nicht Mädels, was sehr nord- oder niederdeutsch klingt.
Liebe Leser,

Kommentare