Liebe Leser,

  • schließen

zwei Wölfe sind in Grafenwöhr in der Oberpfalz bestätigt worden.

Die werden sich auf dem drittgrößten Truppenübungsplatz Europas wohlfühlen – dieses militärische Sperrgebiet ist menschenleer und wildreich. Die ersten Wölfe aus Osteuropa, die nach der Wende zu uns kamen, haben sich zuerst auch auf Übungsflächen der Bundeswehr in Ostdeutschland angesiedelt. Sollte es sich bei den zwei Wölfen in Grafenwöhr um ein Paar handeln, das sich gefunden hat, werden sie Welpen in die Welt setzen und ein Rudel gründen.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
nicht nur der Fotograf des heutigen Fotos, Herr Müller, sondern auch sehr viele Münchner und andere Bewohner des Oberlandes werden schon mal auf dem Brauneck im …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Gesetze und Verordnungen sind nur dann sinnvoll, wenn sie auch durchgesetzt werden.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
in Deutschland gibt es zu wenig Organspender.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
zwei Leser und eine Leserin monierten, dass wir bei der Vorstellung der Hoffnungsträger in der CDU erwähnt haben, dass der 37-jährige Bundestagsabgeordnete Jens Spahn …
Liebe Leser,

Kommentare