Liebe Leser,

  • schließen

zwei Wölfe sind in Grafenwöhr in der Oberpfalz bestätigt worden.

Die werden sich auf dem drittgrößten Truppenübungsplatz Europas wohlfühlen – dieses militärische Sperrgebiet ist menschenleer und wildreich. Die ersten Wölfe aus Osteuropa, die nach der Wende zu uns kamen, haben sich zuerst auch auf Übungsflächen der Bundeswehr in Ostdeutschland angesiedelt. Sollte es sich bei den zwei Wölfen in Grafenwöhr um ein Paar handeln, das sich gefunden hat, werden sie Welpen in die Welt setzen und ein Rudel gründen.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
Löwenzahn, nichts als Löwenzahn – und der war auch noch recht resistent, klagte ein Leserin, nachdem sie das Saatgutpackerl, das am 27. Juni dieser Zeitung (aber nicht …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Thea Cramer ist Samstagfrüh mit 95 Jahren verstorben.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
heißt es „niedere“ oder „niedrige“ Beweggründe?
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Gerhard Schröders Zuverdienst ist nicht deshalb anrüchig, weil er es dank seiner Kanzler-Altersbezüge gar nicht nötig hat, sondern weil er sich in die Dienste des nicht …
Liebe Leser,

Kommentare