Liebe Leser,

  • schließen

Yeti war in der Schule mein Spitzname.

Und das kam so: Wir zogen von einer Kleinstadt in eine Großstadt – noch dazu in ein anderes Bundesland. Bei der Vorstellung in der Klasse war den neuen Schulkameraden der merkwürdige Name der Kleinstadt – sie hieß Xanten und lag am Niederrhein – nicht geläufig. Ein Schüler meinte, die läge irgendwo im Himalaya – und schon war ein passender Name für den Neuen gefunden.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
wenn ich „Laudato si’“ lese, muss ich nicht an die zweite Enzyklika von Papst Franziskus, sondern an den Sonnengesang von Franz von Assisi denken.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
der Fuchs ist im Wald und auf Feldern ein sehr nützliches Raubtier.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Albrecht Müller aus München hatte auf dieser Seite vorgeschlagen, eine Rolltreppe mit wechselnder Fahrtrichtung zu testen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
München ist immer für eine Überraschung gut und es gibt hier viel zu entdecken.
Liebe Leser,

Kommentare