Liebe Leser,

  • schließen

Zeitunglesen verbindet.

Wie das geht, schreibt uns Alfred Krappel aus Ismaning, der von den gestrigen Bildern des Mäuschens, die uns Franz Peischl geschickt hatte, begeistert ist: „Mit Familie Peischl wohnten wir vor gut 45 Jahren in Ismaning direkt nebeneinander. Wir zogen damals um – und so sahen wir die Peischls etwa 40 Jahre nicht mehr. Erst als wir vor mehreren Jahren ein Foto von ihm im Merkur sahen, machten wir uns auf die Suche und fanden die Familie in Neufinsing. So konnte unsere Freundschaft wieder aufgefrischt werden, und wir waren gemeinsam schon beim Fotografieren im Nationalpark Bayerischer Wald.“

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lieber Leser,
ja, das ist schon viel Holz, was wir nach Weihnachten in Form von Christbäumen einfach wegwerfen.
Lieber Leser,
Liebe Leser,
Jörg Duffing aus Eichenau (siehe oben rechts unter Meinungen in Kürze) hat es klar erkannt: Es ist wahnsinnig schwierig, unterschiedliche und sogar sich widersprechende …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Samstagnachmittag, Buchladen. Vor mir eine Dame, die sich für besonders clever hält.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wundern Sie sich bitte nicht, wenn Sie den Namenstagskalender 2018, der dieser Wochenendausgabe beiliegt, betrachten.
Liebe Leser,

Kommentare