Altes Wundermittel

Barbara Nazarewska: Zeit- lose Liebe, Interview mit Kornelia Hackl; Leben 9. Mai

Selbstverständlich soll Sexualität auch im Alter kein Tabu sein. Unterstützende Mittel und Medikamente zur Erfüllung jugendlicher Träume werden in den Medien hinreichend vorgestellt und tragen sicher die glänzende Krone des Erfolgs. Leider wird zu oft ein altes, aber sehr wirkungsvolles Wundermittel zum Tabu-Thema erhoben: Das Kompliment. Sich zu überwinden und dem Partner auch nach vielen Jahren überzeugend zu sagen, dass er schön und noch immer attraktiv ist, sportlich elegantes Auftreten beweist, gut gekocht hat usw., kann Tür und Tor zu ungeahnten Möglichkeiten öffnen.

Friederike Karsten München

Auch interessant

Kommentare