Leserbrief

Der Zusatz „Gott bewahre“ war mehr als richtig

Worin bestehen die Systemunterschiede zwischen Deutschland und China?;Leserforum 7. August

In China dürfen sicher nicht alle ins Ausland reisen. Die Art der Freiheit, die man den Chinesen zubilligt, unterscheidet sich gewaltig von unserer. Oder haben Sie schon mal gehört, dass es bei uns Umerziehungslager für Hunderttausende Andersdenkende gibt? Natürlich kann man auch bei uns Geld sparen oder eine Wohnung kaufen, allerdings hapert es bei den Zinsen gewaltig.

Die deutsche Entwicklungshilfe ist sehr wohl erfolgreich. Das Problem ist wohl eher, dass kaum andere Länder uns dabei unterstützen oder lieber Waffen anstatt praktische Hilfe liefern. Das Entwicklungshilfeministerium des Herrn Müller macht eine erfolgreiche Arbeit. Nicht zuletzt möchte ich Ihre Begeisterung für die neue Seidenstraße hinterfragen.

Fragen Sie mal die pakistanische Regierung, wie das läuft dort beim schwierigen Bau im Gebirge? Da bestimmen die Chinesen den Plan, bringen viele Arbeiter mit und zahlen darf Pakistan. Außerdem fragen Sie mal die Regierungen von Sri Lanka oder Griechenland, dort wurden große Investitionen getätigt. Aber das sind Tabuzonen für Einheimische, wenn man nicht Chinese ist, steht man vor verschlossenem Tor. Dort stehen Hochseehafen, Flughafen, Krankenhaus usw. seit Jahren fertig mit chinesischem Personal bestückt, aber kein Flugzeug ist bisher gelandet oder ein Patient behandelt worden.

Dies und noch mehr war Thema im Auslandsjournal vom ZDF und ist sehr brisant.

Also, ich kann nur warnen vor zu viel Euphorie für diese Diktator-Seidenstraße. Das dient dem Beherrschen der Strukturen an ihrer Linie und sicher nicht der guten Zusammenarbeit mit den dabei tangierten Ländern.

Also, der Zusatz „Gott bewahre“ war mehr als richtig.

Hermann Taber

Oberammergau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pfand hilft
Sebastian Horsch: Abfall als Geschäftsmodell;Kommentar 13. August
Pfand hilft
Spirale dreht sich weiter
Dominik Göttler: Brandl feuert gegen Flächenfraß-Grenze; Bayern 14./15. August
Spirale dreht sich weiter
Das Ziel kirchlichen Handelns
Gründe für Kirchenaustritte; Leserforum, 13. August
Das Ziel kirchlichen Handelns
LIEBE LESER
LIEBE LESER

Kommentare