Keine Diskriminierung

Fahrtüchtigkeitstest nicht nur für Rentner; Leserbriefe 12. Mai

Es ist schon sonderbar was in den Köpfen (parteiübergreifend) sich so abspielt. Da wird uns älteren Menschen unterstellt, dass wie zu blöd zum Autofahren sind und unseren Führerschein abgeben sollen, oder aber alle paar Jahre sich einen Idiotentest sich unterziehen zu lassen. Aber zum Arbeiten sind wir wohl nicht zu dumm, wie würde man ansonsten über eine Rente mit 70 nachdenken? Oder ist es etwa so das man nur seinen Führerschein so lange behalten darf so lange man ihn benötigt, um in die Arbeit zu kommen, und danach hat man auf der Straße nichts mehr verloren, man kann ja kein Geld mehr verdienen. Ebenso wäre mal eine Statistik interessant über die Unfallhäufigkeit der einzelnen Altersgruppen. Aber mit den Statistiken ist das so eine Sache, ich denke da immer an einen sehr großen britischen Staatsmann, der sagte: Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefällst hast!

Göldner Kurt München

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So läuft die Asylpolitik
Flüchtlings-Zustrom: Wer sollte arbeiten dürfen?; Leserbriefe 13. Januar
So läuft die Asylpolitik
Gefährliche Mobilfunkstrahlung
Gefährlicher Mobilfunk; Leserbriefe 13. Januar
Gefährliche Mobilfunkstrahlung
Angst vor dem nächsten US-Präsidenten
Friedemann Diederichs: USA: Ein kalkulierter Konflikt mit den Medien; Politik 13. Januar
Angst vor dem nächsten US-Präsidenten

Kommentare