Liebe Leser,

  • schließen

da bin ich ganz der Meinung von Andreas Wachlinger.

Etwas mehr Demut und ein Mindestmaß an Respekt vor allen Lebewesen stünde uns gut an. Auch ich esse gerne Fleisch, aber nicht jeden Tag und lieber etwas weniger und dafür etwas besseres. Auf jeden Fall sollten wir Karnivoren uns bewusst sein, dass für uns erst ein Tier sterben muss, bevor wir es essen können.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kleines Dankeschön
Staatsbetrug an Rentnern; Leserforum 15. September
Kleines Dankeschön
Der überwiegende Teil ist anständig
Wer denkt an die Opfer?; Leserforum 15. September, Abschiebung nach Afghanistan; Politik, Es muss mehr getan werden, um sexuelle Gewalt zu verhindern; Leserforum 14. …
Der überwiegende Teil ist anständig

Kommentare