Leserbriefe

Gesucht wird die autonome Persönlichkeit

Dirk Ippen: Persönlichkeit macht beruflichen Erfolg; Wie ich es sehe: Kolumne 20./21. November

Richtig ist, dass beruflicher Erfolg Persönlichkeit voraussetzt. Herr Ippen bezieht sich in seinem Beitrag weitgehend auf Amerika. Die Unternehmen in Amerika haben in der Regel straffe Hierarchien, die überwiegend anpassungsfähige Persönlichkeiten suchen. Mit den „Big Five“, Eigenschaften wie psychische Stabilität, Offenheit, Extraversion, Verträglichkeit, Gewissenhaftigkeit, die in amerikanischen Unternehmen favorisiert werden, haben diese Mitarbeiter kaum eine Chance, eine mittlere Managementebene zu erreichen. Selbstständige sind mit diesen Eigenschaften sicher auch nicht von Erfolg gekrönt.

In Deutschland suchen die Unternehmen lieber autonome Persönlichkeiten, das heißt Mitarbeiter mit Eigenschaften wie Urteilsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit oder Verantwortungsfähigkeit (alles primäre Tugenden), mit denen die Mitarbeiter „selbstständig im Sinne der Unternehmensziele tätig werden“ können. Diese Mitarbeiter haben sicher auch eine Chance, höhere Managementebenen zu erreichen. Es ist erkennbar, dass sie auch als Selbstständige erfolgreich sein können. Darüber hinaus ist die rationale Intelligenz für den beruflichen Erfolg weniger wichtig als eine ausgeprägte soziale Intelligenz.

Dr. Helmut Huber

Murnau

Auch interessant

Kommentare