Lang-Lkw schont die Straßen

Überlange Monster; Leserforum 11. Oktober

Sie sagen, Lange Lkw verursachen Straßenschäden wegen des Gewichtes. Das Gewicht von maximal 40 Tonnen verlagert sich beim Gigaliner auf 7 bis 8 Achsen, somit werden Straßen geschont- Lang-Lkw fahren ausschließlich auf bestimmten Strecken, auf denen sie spielend über die Kreisverkehre kommen durch eine ausgeklügelte hoch entwickelte Lenk/Achsentechnik. Für den Verteilerverkehr in der Innenstadt muss so oder so auf kleine Laster umgeladen werden, denn auch ein normaler Sattelzug beliefert nicht in der Fußgängerzone. In der Regel findet der Gigaliner-Verkehr im Werksverkehr statt, das heißt von Großlager zu Großlager (Autoindustrie etc.). Ich schick ihnen gerne die Zeitschrift „Fernfahrer“, Ausgabe 11/17 zu. Können sie gerne alles nachlesen. 

Romana Riesbeck Dorfen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wir brauchen eine Aufbruchstimmung
Nicht zu trauen;Leserforum 9. August,Berlin will Chinaausbremsen;Titelseite 8. August
Wir brauchen eine Aufbruchstimmung

Kommentare