Leserbriefe

Aus der Natur

Jürgen Brendel: Selbstbestimmt; 30. September

Lieber Herr Brendel, Sie unterliegen einem Denkfehler: Übergewicht, Rauchen, Alkohol und industrielle Lebensmittel sind nicht ansteckend, das ist richtig! Diese machen aber über lange Zeit den Körper chronisch krank und anfälliger für zusätzliche unnatürliche Einwirkungen auf die Gesundheit. Eine Produktionsfirma, ein chemischer Vorgang, ein physikalischer Ablauf kann uns Erfolg bringen, wenn der Prozess oder die Entwicklung ungestört ablaufen können. Was gegen beziehungsweise nicht aus der Natur kommt, schadet dem Menschen physisch und psychisch, weil der Mensch selbst aus der Natur stammt.

Hilde Weigl

Erling

Auch interessant

Kommentare