Leserbiefe

Zu Recht geehrt

Nadja Hoffmann: „Ich wüsste keinen würdigeren Preisträger; Bayern 29. Oktober

Das war für mich ein ganz besonderer Tag: Eine Persönlichkeit erhielt einen ganz besonderen Preis. Den Preis vom WJC, den Theodor Herzl Preis. Die Preisträgerin ist eine Wächterin der Demokratie und – noch wichtiger – der Zivilisation. Als unendliches Leid vor den Grenzen zu Ungarn entstand und der ungarische Staat keine Möglichkeit mehr sah, außer mit Waffengewalt vorzugehen, nahm sie den Mut zusammen und öffnete die Grenze für kurze Zeit nach Deutschland. Ich hoffe, dass auch diese Tat eine angemessene Würdigung erhält, und gerade wir Deutsche sollten stolz auf diese Tat sein. Liebe Frau Dr. Merkel, Sie haben diesen Preis zu Recht erhalten!

Erhard Rau

München

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgerbeteiligung
Carmen Ick-Dietl: Ungeliebte Hochhäuser;München 13. Dezember
Bürgerbeteiligung
Verletzung deutscher Souveränität
Verletzung deutscher Souveränität
Kulturbruch
Weihnachten
Kulturbruch
Projekt Solarseilbahn
Projekt Solarseilbahn

Kommentare