Mehr Musik im Internet

Schwung und Fröhlichkeit; Leserforum 21. August

Dem Leserbrief von Herrn Richard Hartung kann ich nur zustimmen. In fast allen dritten Programmen läuft ein Tatort nach dem anderen. Aber die schönen und unterhaltsamen Musiksendungen mit der angesprochenen Musik werden nicht wiederholt. Auf Melodie TV oder im Deutschen Musikfernsehen werden in unregelmäßigen Abständen immer wieder volkstümliche Musiksendungen ausgestrahlt. Zum Glück gibt es im Internet mittlerweile sehr viele Radiosender, die genau diese Musik spielen. So hat Radio Schwany je einen Sender für Blasmusik, echte Volksmusik, Oberkrainer Musik oder einen Sender der diese Musik gemischt spielt (Schwany.de). Beim Arberwald- und Bayerwaldradio, hier sprechen die Moderatoren nur im bayerischen Dialekt, wird die genannte Musik 24 Stunden am Tag gespielt. Bei moderierten Sendungen werden Musikwünsche kostenlos erfüllt. Mit einem Internetradio, funktioniert ohne Computer, hat man Zugriff auf noch viel mehr Sender. 

Karl Taschner Wolfersdorf

Auch interessant

Kommentare