Ehrliche reale Volkspolitik

Der Islam und die Alter- native für Deutschland; Leserbriefe 3. Mai

Die Leserbriefe zum Thema Islam und Rente in Verbindung mit der AfD zeugen von der großen Verunsicherung die sich derzeit im Volk breit macht. Die großen Parteien haben seit Jahren keine Chance ausgelassen, uns Wähler als die dummen im Volk hinzustellen. Ehrliche reale Volkspolitik zu betreiben, nichts lag unseren Politikern bis dato ferner. Jetzt auf einmal tut sich ernsthafte Konkurrenz auf, und eine unschöne Eigenart, auch Futterneid genannt, drängt sich in den Vordergrund der Politwelt. Ob der Islam zu Deutschland gehört oder nicht, kann nicht so pauschal beantwortet werden, einer Islamisierung Deutschlands muss aber auf jeden Fall eine klare Absage erteilt werden. Hier denkt die AfD näher am Wähler und wird genau aus diesem Grund nicht nur ein Strohfeuer bleiben, wie viele glauben. Rentenreformen, wem haben die in Wirklichkeit in der Vergangenheit die Taschen gefüllt? Leider nicht den Menschen, die sich in jahrzehntelangem Einsatz in der Arbeitswelt den Anspruch dazu erworben hätten. Altersarmut und mit Vollzeitarbeit keine Familie ernähren können, sind schlechte Ratgeber für die vermeintlich etablierten Parteien und werden ihnen noch richtig weh tun.

Ewald Kielhauser Peißenberg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nichtstimme für die CSU
Wadlbeißereien gegen Bundeskanzlerin; Leserbriefe 22. Februar, Schulz will Agenda 2010 korrigieren; Seehofer: Merkel-Debatte muss enden; Titelseite 21. Februar
Nichtstimme für die CSU
Nicht für die Uni geeignet
Für ein besseres Schulsystem; Leserbriefe 21. Februar
Nicht für die Uni geeignet
Unqualifizierte Meckerei
Tierpelz als Kleidungsstück?; Leserbriefe 20. Februar
Unqualifizierte Meckerei
Neuheidnischer Naturglaube und esoterischer Wolfsschamanismus
Subventionen stärker an Tierschutz- und Umweltleistungen knüpfen; Leserbriefe 17. Februar, Hendricks stoppt „Bauernregeln“; Titelseite 10. Februar
Neuheidnischer Naturglaube und esoterischer Wolfsschamanismus

Kommentare