Audi ruft freiwillig 850.000 Diesel-Autos zurück

Audi ruft freiwillig 850.000 Diesel-Autos zurück

Eindeutige Verlierer

Von wegen mehr Rente; Leserbriefe 1. Juli

In der Zwischenzeit dürften zirka 20 Millionen Rentenbezieher die Nachricht bezüglich Rentenerhöhung erhalten haben. Anlass zur Freude besteht überhaupt nicht, wenn gleich die Erhöhung auf den ersten Blick gut ausschaut. Ich habe mir die Mühe gemacht, und die Entwicklung von Löhnen, Gehälter, Inflation und nicht zuletzt die Rentenerhöhungen der letzten 12 Jahre genau angesehen. Fakt ist: Rentenplus 16,53 %, Inflation im gleichem Zeitraum 17,85 %. Die Erwerbstätigen kommen etwas besser weg, nämlich + 21,28 %. Die Rentenbezieher sind eindeutig die Verlierer der Nation. Man muss nämlich wissen: Im genannten Zeitraum gab es 4 Minusrunden, wenngleich die Experten von Nullrunden sprachen. Es kann nur dann von Nullrunden gesprochen werden, wenn im gleichen Zeitraum auch die Inflation bei Null gelegen hätte, ganz im Gegenteil, während der Minus-Phase betrug die Inflation kummuliert sogar 5,70%. Herr Mairoll schrieb am 17. Juni zurecht: Die Rentenbezieher sollen sich nicht durch die diesjährige Rentenerhöhung blenden lassen. Die Zukunft der Rentenbezieher ist auf Altersarmut vorgezeichnet. Es war die rot/grüne Koalition, die 2002 die Absenkung der Rente auf bis nur noch 44% von brutto des durchschnittlichen Einkommens aller versicherungspflichtigen Arbeitnehmer beschlossen hat. Und das nennt sich sozial und auch die grüne Gutmenschenpartei hat dem zugestimmt.Auch die jetzige Regierungskoalition (christlich und sozial) denkt nicht im Traum daran, diesen Missstand zu beseitigen. Man kann von den Linken halten was man will. Aber in einem Punkt haben die Leute Recht: Kein westeuropäisches Industrieland hat die Löhne, Gehälter und Renten so gedeckelt wie es leider bei uns, dem ach so reichem Land, der Fall ist. 

Adolf Bedacht Haimhausen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur heiße Luft
Dilemma der CSU; Leserforum 19. Juli
Nur heiße Luft
Lebensräume erhalten
Eine hausgemachte Katastrophe; Leserforum 18. Juli, Dirk Walter: Die unheimliche Stille; Kommentar, Tobias Lill: Die Insekten sterben aus; Bayern 17. Juli
Lebensräume erhalten
Ihr gutes Recht
Aber mit Realitätssinn; Leserforum 14. Juli
Ihr gutes Recht

Kommentare