Weltgemeinschaft?

„Haarsträubend und verlogen“; Leserbriefe 7. Dezember

Besser als Herrn Tuscher kann man die wahre Situation nicht beschreiben. Es ist ein Unding, wie feige die entscheidenden Politiker sowohl in der EU als auch in USA sind. George W. Bush hatte mal eine Liste der „Achse des Bösen“ aufgestellt und da gehört Saudi-Arabien an die Stelle 1. Wären wir eine echte Weltgemeinschaft, würden wir aufgrund der saudischen Unterstützung des Terrors mit einer UN Resolution deren gesamte Auslandskonten, Guthaben und Beteiligungen pfänden, so wie auch vor Jahren bei anderen Staaten geschehen. Aber Hauptsache das FBI veranlasst die Verhaftung der gefährlichen Fifa Bosse in der Schweiz, das ist schon auch richtig, aber an die großen Fische muss sich die angebliche Wertegemeinschaft heranwagen.

Michael Forster München

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zu viel Aufregung
Muslimischer Feiertag in Deutschland – geht’s noch?; Leserforum 16. Oktober
Zu viel Aufregung
Lasst doch mal die Jungen ran
Politiker müssen endlich aufwachen; Leserforum 16. Oktober
Lasst doch mal die Jungen ran
Weitere Verelendung
Auch nach dem Asyl-Kompromiss sind viel Fragen offen; Leserforum 13. Oktober
Weitere Verelendung
Für kein Geld der Welt
Wölfe: viele irrationale Diskussionen; Leserforum 13. Oktober
Für kein Geld der Welt

Kommentare