„Land unter“ - Gewitterfront rollt über Deutschland - Autofahrerin muss aus Geröllmassen gerettet werden

„Land unter“ - Gewitterfront rollt über Deutschland - Autofahrerin muss aus Geröllmassen gerettet werden

Leserbriefe

Abgewürgt

Dominik Göttler: FreieWähler: Millionen für Regio-Schlachtung; Bayern 23. Juli

Die regionale Schlachtung hatte man vor vielen Jahren mit unrealistischen Auflagen für die Metzgereien und regionalen Schlachthöfe abgewürgt, nun will man wieder x Millionen dafür ausgeben, dass man sie wieder einführt. Ich denke nicht, dass es in den Metzgereien und regionalen Schlachthöfen eine schlechtere Hygiene gab als in den Schlachtfabriken, wo es nur um Profit geht. Wir kaufen nur bei den Metzgern in der Umgebung ein und fahren damit sehr gut. Gibt es denn bei den Politikern nur noch Menschen, die nur von 12 Uhr bis Mittag denken, die nur noch in „groß“ denken, auch bei den Bauern. Muss es nur noch Betriebe mit vielen hundert Hektar und Ställe mit vielen hundert Kühen geben, Kühe, die nicht mal mehr eine Wiese kennen, was man im Übrigen auch an der Milch merkt?

Dieter Fritz

Bergkirchen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stoppt die Radl-Rambos
Nur für Radl-Rambos;Leserforum 16. Juli
Stoppt die Radl-Rambos
München im Griff der Radler
Radler und Autofahrer:Das geliebte Goldene Kalb und die Melkkuh der Nation; Leserforum 10. August
München im Griff der Radler
Diskussion über Corona-Auswirkungen
GesunderMenschenverstand;Leserforum 8./9. AugustBeeinflussbarkeit der Massen; Leserforum 10. August
Diskussion über Corona-Auswirkungen
Schilder ans Radl
Radler und Autofahrer:Das geliebte Goldene Kalb und die Melkkuh der Nation; Leserforum 10. August
Schilder ans Radl

Kommentare