Leserbriefe

Schlupfloch für eine Steuererhöhung gefunden?

Zum Kommentar "Umweltpolitische Eselei" von unserem Redakteur Martin Prem (Freitag, 8. April)=

Die Umweltminister von fünf Bundesländern haben anlässlich ihrer Forderung nach höheren Steuern auf Dieselkraftstoff scheinbar oder willentlich vergessen, dass damals auf die Erhöhung der Steuer auf Dieselkraftstoff zu Gunsten der Lkw aus Wettbewerbsgründen verzichtet wurde. Aber die Kfz-Steuer für Diesel-Pkw zum Ausgleich gegenüber den Benzinern um 128 Prozent erhöht wurde. So beträgt die Kfz-Steuer für einen 2000 cm³ Benzin-Pkw 135 Euro, dagegen aber für einen 2000 cm³ Diesel-Pkw 308 Euro. Schon vergessen? Oder wieder ein Schlupfloch für eine Steuererhöhung gefunden?

Hermann Purrmann,
Kirchheim

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwierige Regierungsbildung
Vernünftiger Vorschlag aus Bayern; Finger weg von der GroKo?; Debatte um angestrebte dritte GroKo; Leserforum 17., 16. und 15. Januar
Schwierige Regierungsbildung

Kommentare