Warnung für München: KATWARN löst wieder aus - Heftige Gewitter mit extremem Starkregen kommen

Warnung für München: KATWARN löst wieder aus - Heftige Gewitter mit extremem Starkregen kommen

Leserbriefe

Realitätsbezug

Dominik Göttler; FreieWähler: Millionen für Regio-Schlachtung; Bayern 23. Juli

Die Freien Wähler fordern nun ein Millionenprogramm für regionale Schlachtbetriebe. Was sich auf den ersten Blick wie ein vernünftiges Vorhaben von Florian Streibl, Fraktionschef der Freien Wähler, anhört, wird bei näherer Betrachtung der Bestandszahlen aus der bayerischen Tierhaltung zur Farce. Der Schweinebestand in Bayern ist so gering wie seit 60 Jahren nicht mehr, und der Rinderbestand ist auf ein Niveau wie vor 69 Jahren gesunken mit Aussicht auf einen historischen Tiefpunkt bei der nächsten Zählung.

Damit stellt sich die Frage, was eine größere Anzahl von Schlachtstätten bei rapide sinkendem Viehbestand bringt. In erster Linie erhofft man sich wohl bessere Ergebnisse bei den Umfragewerten, aber eine an sich gute Idee muss auch in der Realität bestehen können.

Johann Zacherl

Moorenweis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Telematik-Infrastruktur
Sebastian Horsch: Ärzte rebellieren gegen Spahns Digital-Plan; Bayern 28. Juli
Telematik-Infrastruktur
Erleichterungen zumindest erproben
Kathrin Braun: MehrTests, mehr Infizierte?;Politik 1. August
Erleichterungen zumindest erproben
Die Spaltung war nicht mehr abzuwenden
Umwidmung in Istanbul;Leserforum 28. Juli
Die Spaltung war nicht mehr abzuwenden
Der Staat hat die Eltern bei der Schulausbildung ziemlich alleine gelassen
Maskenpflicht an den Schulen; Titelseite 1./2. August
Der Staat hat die Eltern bei der Schulausbildung ziemlich alleine gelassen

Kommentare