Strick um den Hals

Dirk Ippen: „Offiziere gegen Hitler"; Samstagskolumne Politik 24./25. Januar, und „Das hängt einem um Halse raus"; Leserbriefe 27. Januar

„Herrn Dirk Ippens Ausführungen in seiner Kolumne ,Offiziere gegen Hitler‘ sind richtig und genau so, wie ich alles als Kriegsdienstleistender erlebt habe. Vom ,Heldenverehrung‘ und ,Märtyrerspielchen‘ keine Spur in der Kolumne. Schade, dass Herr Krüger 1941 noch in den Windeln lag und den Kriegsdienst nicht verweigern konnte. 1958 war es nicht lebensgefährlich den Kriegsdienst zu verweigern. Während des Krieges gab es für Kriegsdienstverweigerer nur den Strick um den Hals oder die Erschießung. Gott sei Dank, dass Herr Krüger damals kein Kriegsdienstverweigerer war."

Karl Tabertshofer

Gräfelfing

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Absolut unzureichend
Wolfgang Hauskrecht: Doppelverbeitragung fällt – allerdings nur teilweise; Im Blickpunkt 12. November
Absolut unzureichend
Zu Recht geehrt
Nadja Hoffmann: „Ich wüsste keinen würdigeren Preisträger; Bayern 29. Oktober
Zu Recht geehrt
Überangebot an Waren
Absolut unverzeihlich;Leserforum 11. November
Überangebot an Waren

Kommentare