Ein Mustergebet

Debatte um das Vaterunser; Leserforum 13. Dezember

Das Vaterunser – ein Mustergebet. „Du hingegen, wenn du betest, geh in deinen Privatraum, und nachdem du deine Tür geschlossen hast, bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist, dann wird dein Vater, der im Verborgenen zusieht, dir vergelten. Wenn ihr aber betet, sagt nicht immer und immer wieder dasselbe wie die Leute von den Nationen, denn sie meinen, dass sie erhört werden, weil sie viele Worte machen. So macht euch ihnen nicht gleich, denn Gott, euer Vater, weiß, welche Dinge ihr benötigt, schon ehe ihr überhaupt bittet.“ Dies nachzulesen im Evangelium des Matthäus , Kapitel 6. 

Annemarie Reif Markt Indersdorf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wir brauchen eine Aufbruchstimmung
Nicht zu trauen;Leserforum 9. August,Berlin will Chinaausbremsen;Titelseite 8. August
Wir brauchen eine Aufbruchstimmung

Kommentare