Warnung für München: KATWARN löst wieder aus - Heftige Gewitter mit extremem Starkregen kommen

Warnung für München: KATWARN löst wieder aus - Heftige Gewitter mit extremem Starkregen kommen

Leserbriefe

„Städterer“ nicht aussperren

Mayls Majurani: Naherholung statt Fernreisen;Bayern 21. Juli

Was nun? Ferien im eigenen Land, will heißen, für Münchner käme doch auch unser Voralpenland in Frage? Andererseits wird über die massiven Beschwerden einzelner Gemeinden bezüglich der „schlimmen Ausflügler“ berichtet. Fast jeden Tag ist in den Tageszeitungen ein niederschmetterndes Lamento zu lesen. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass doch viele Bürgermeister und Verantwortliche dieser Gemeinden Grundstücke und Wohnungen um teures Geld an „Fremde“ verkauft haben, um das Gemeindesäckel zu füllen.

Es sind mehr die Gemeinden, die für den Ausflügler attraktiv sind, nein es sind die Berge, die Landschaft, die Schönheit unserer Heimat. Es ist für mich nicht nachvollziehbar, dass wir „Städterer“ von unserer bayerischen Heimat ausgesperrt werden. Hier sind die jeweiligen, vom Bürger bezahlten Gemeindemitglieder gefragt, eine faire Lösung zu finden. Vielleicht mag es polemisch klingen, aber im Münchner Süden wird das Parklinzenzgebiet vorwiegend von Tölzern, Miesbachern usw. beansprucht, um die nahe liegende U-Bahn zu benützen. Es würde uns nie in den Sinn kommen, die Autos mit Eiern und Tomaten zu bewerfen.

Margot Fürst

München

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Telematik-Infrastruktur
Sebastian Horsch: Ärzte rebellieren gegen Spahns Digital-Plan; Bayern 28. Juli
Telematik-Infrastruktur
Erleichterungen zumindest erproben
Kathrin Braun: MehrTests, mehr Infizierte?;Politik 1. August
Erleichterungen zumindest erproben
Die Spaltung war nicht mehr abzuwenden
Umwidmung in Istanbul;Leserforum 28. Juli
Die Spaltung war nicht mehr abzuwenden
Der Staat hat die Eltern bei der Schulausbildung ziemlich alleine gelassen
Maskenpflicht an den Schulen; Titelseite 1./2. August
Der Staat hat die Eltern bei der Schulausbildung ziemlich alleine gelassen

Kommentare