Gefährliche Strahlung

Johannes Patzig: „U-Bahn: Handy-Empfang ab August“; München 4./5. Juli

„Ein Geschäftsmann mit Handy am Ohr läuft die Treppe zur U-Bahn hinunter, telefonierend fährt er weiter. Er beendet das Gespräch, schaltet sofort der Laptop an, liest seine E-Mails und surft im Internet. Sein Glück ist perfekt! Man beachte, mehrere 1000 Telefongespräche sind zu gleicher Zeit möglich. Wem dienten also die wenigen Überfälle in der U-Bahn? Nicht alle Fahrgäste sind von obigem und anscheinend zur Pflicht gewordenen Standort-Meldungen von Mitfahrern begeistert. Ferner werden das Problem stets steigender elektromagnetischer Mikrowellenstrahlung und deren Auswirkung auf die Gesundheit unterschätzt, ja ignoriert! Wenn auch die Strahlenschutzkommission von der Ungefährlichkeit der Strahlung spricht, so steht dem industrieunabhängige Forschung gegenüber mit anderen Erkenntnissen, die aber leider nicht ins wirtschaftliche Konzept passen und daher keine Berücksichtigung finden.“

Eva Weber München

Auch interessant

Kommentare