Politik: Ressortarchiv

Missglückte Reform

Friedrich Denk: „Die Fehler der Politik bei der Rechtschreibreform sind ausgebügelt“; Gastkommentar Politik 27. August
Missglückte Reform

Dummheit und Stolz wachsen auf einem Holz

Til Huber: „Die CSU betreibt Propaganda“, Interview mit Markus Rinderspacher; Politik 28. August
Dummheit und Stolz wachsen auf einem Holz

Deutschland macht sich so attraktiv

Heute wieder sehr und befreit gelacht über Ihren Kommentar.
Deutschland macht sich so attraktiv

Sofortiges Handeln viel dringender

Bettina Bäumlisberger: „Entsetzen, Zorn und Freude“; Kommentar 29./30. August
Sofortiges Handeln viel dringender

Franz Josef Strauß und die schwache Opposition

Til Huber: „Getöse um das Gedenken“; Politik 29./30. August
Franz Josef Strauß und die schwache Opposition

Tyrannen und religiöse Fanatiker

Wir sollten uns vor Heuchelei hüten, vor Betroffenheitsrhetorik. Wenn Hunderttausende vor Krieg und Unterdrückung fliehen – und wer könnte es ihnen verübeln –, brauchen …
Tyrannen und religiöse Fanatiker

Selbst in die Hand nehmen

Sebastian Horsch: „Versicherte zahlen die Zeche“; Kommentar 26. August
Selbst in die Hand nehmen

Predigten zur privaten Vorsorge schizophren

Georg Anastasiadis: „Danke Mario“; Kommentar 26. August
Predigten zur privaten Vorsorge schizophren

Klare Wege und Perspektiven aufzeigen

Unser bisher allseits geschätzter Bundespräsident sollte sich dringend davor hüten, ganze Regionen Deutschlands mit infamen Begriffen wie Dunkeldeutschland zu …
Klare Wege und Perspektiven aufzeigen

Angst, Hass, Gewalt helfen nicht

Ich kann nicht verstehen, warum immer nur Europa, allen voran Deutschland, Flüchtlinge aufnehmen muss.
Angst, Hass, Gewalt helfen nicht

Den Flüchtlingen in ihrer Heimat helfen

Wenn Politiker der Mitte schweigen, sich irgendwie versuchen, weg zu ducken, dieses Gefühl hat man als Bürger, dann überlässt man den Sprachraum den rechten Rändern mit …
Den Flüchtlingen in ihrer Heimat helfen

Außenpolitik hat versagt

Bettina Bäumlisberger: „Im Stich gelassen“; Kommentar 21. August
Außenpolitik hat versagt

Bereitschaft ist momentan noch hoch, den Leuten zu helfen

„800 000 Asylbewerber und Flüchtlinge bis zum Jahresende“; Politik 20. August
Bereitschaft ist momentan noch hoch, den Leuten zu helfen

Für maroden Staat und Pleitebanken

Auch wenn Griechenland ein von Korruption und Vetternwirtschaft befreites Finanz- und Steuersystem hätten, wird es keinen Um- oder Aufschwung geben, weil mit den …
Für maroden Staat und Pleitebanken

Mutige Abgeordnete

Lorenz von Stackelberg: „Auf Sicht“; Kommentar, Mike Schier: „Die Kanzlerin schweigt“; Politik 20. August
Mutige Abgeordnete

Agrarpolitik vernichtet Existenzen

In einem muss ich Herrn Präsident Kreitmair widersprechen: Der Verbraucher gehört sehr wohl in die Pflicht und Verantwortung genommen.
Agrarpolitik vernichtet Existenzen

Diese Agrarpolitik vernichtet Existenzen

Claudia Möllers: „Genuss-Offensive“; Kommentar, und „Preiskrieg auf dem Rücken der Bauern“; Bayern 19. August
Diese Agrarpolitik vernichtet Existenzen

Verteilungsdebatte ist Bankrotterklärung unserer Wertegemeinschaft

Die Diskussion zum Thema Tafeln offenbart eine Bankrotterklärung unserer Wertegemeinschaft.
Verteilungsdebatte ist Bankrotterklärung unserer Wertegemeinschaft

Griechenland wird nicht zurückzahlen

Mike Schier: „Hilfspakete machen keinen Sinn“, Interview mit Clemens Fuest; Politik 19. August, Georg Anastasiadis: „Kratzer im Teflon“; Kommentar, Sebastian Horsch: …
Griechenland wird nicht zurückzahlen

Inszenierter Schwindel

Georg Anastasiadis: „Kratzer im Teflon“; Kommentar, Sebastian Horsch: „Die Union und ihre Nein-Sager“; Politik 18. August
Inszenierter Schwindel

Frisch kochen

Bettina Bäumlisberger: „Dickes Problem“; Kommentar 17. August
Frisch kochen

Geldverschwendung an Griechenland

Georg Anastasiadis: „Kratzer im Teflon“; Kommentar, Sebastian Horsch: „Die Union und ihre Nein-Sager“; Politik 18. August
Geldverschwendung an Griechenland

Ansturm auf die Tafeln

Ja, es stimmt: Die Tafeln stehen vor einem gewaltigen Ansturm neuer Kunden,  seit die Asylbewerber zunehmend Geld- statt Sachleistungen bekommen.
Ansturm auf die Tafeln

Mietrecht erzeugt Frust

Sebastian Horsch: „Milliarden gegen Wohnraumnot“; Politik 11. August
Mietrecht erzeugt Frust

Griechenland-Hilfe geht unmittelbar an die Banken

Lorenz von Stackelberg: „Zurück in der Realität“; Kommentar 17. August
Griechenland-Hilfe geht unmittelbar an die Banken

Die Nase voll

Sebastian Horsch: „Deutschland im Arbeitskampf“; Politik 14./15./16. August
Die Nase voll

Weises Urteil?

Bewährung für Schleuser; Politik
Weises Urteil?

Der Minister gehört entlassen

Werner Menner: „Skandal um Range? Nein, Skandal um Maas!“; Politik 8./9. August
Der Minister gehört entlassen

Kauderwelsch

Alexander Weber: „Kauders falsches Exempel“; Kommentar, und „Ärger über Kauders Ordnungs- ruf“; Politik 11. August
Kauderwelsch

Halbwahrheiten

Da sieht man, dass die große Hitze nicht nur Gewässer ausdörrt, sondern auch Gehirne.
Halbwahrheiten

Leistungsgerechte Bezahlung der Frauen

„Erzieher wollen neuen Kita-Streik“; Titelseite, Mike Schier: „Eine Frage der Qualität“; Kommentar 10. August
Leistungsgerechte Bezahlung der Frauen

Was dagegen tun?

Christian Deutschländer und Carsten Hoefer: „Albtraum: Herumirrende Flüchtlinge“; Politik 1./2. August
Was dagegen tun?

Wie geht es mit den Flüchtlingen weiter?

„Der an allem Schuld ist“; Politik 10. August, Claudia Möllers: „Wir brauchen ein Einwanderungsgesetz“, Interview mit Hans Tremmel; Bayern 5. August
Wie geht es mit den Flüchtlingen weiter?

So desaströs war die Reform nicht

Georg Anastasiadis: „Rechtschreib-Katastrophe“; Kommentar 5. August
So desaströs war die Reform nicht

Rechtsstaat à la Merkel

„Auch der Verfassungsschutzpräsident soll gehen“; Politik 7. August
Rechtsstaat à la Merkel

Weit mehr als tragfähig

Christopher Weckwerth: „Den Nerv getroffen“; Medien 7. August, Georg Anastasiadis: „Recht- schreib-Katastrophe“; Kommentar 5. August
Weit mehr als tragfähig

Recht schreiben

Danke für diesen Beitrag, der es auf den Punkt bringt. Schrift ist nicht zum Schreiben da, sondern zum Lesen.
Recht schreiben

Die Weichen sind gestellt

„Seehofers Ehrgeiz", Politik 4. August
Die Weichen sind gestellt

Flüchtlingspolitik und Entwicklungshilfe

„Mehr Zuwanderer als je zuvor“; Politik 4. August, „Schweiger plant Flüchtlingsheim“; Menschen 3. August
Flüchtlingspolitik und Entwicklungshilfe