Primitiver Gossendiskurs

Christian Deutschländer: Machen statt mahnen; Kommentar 8. Januar

Seit 1970 bin ich wahlberechtigt und habe niemals anders als CDU oder CSU gewählt – davon 40 Jahre CSU. Diese Partei ist mit dem jetzigen Führungspersonal nicht mehr wählbar (leider). Franz Josef Strauß rotiert im Grab, wenn er seine politischen Enkel und Urenkel sieht. Glauben Dobrindt, Scheuer und Söder wirklich, sie könnten Wählerstimmen gewinnen, wenn man die AfD rechts überholt? Als Fazit nach Seeon fällt mir nur das Marschlied „Schwarzbraun ist die Haselnuss, schwarzbraun sind auch wir“ ein. Zum Schluss ein Wort an Herrn Deutschländer. Wo sehen Sie bei der CSU eine akademische Diskussion? Ich sehe nur primitiven Gossendiskurs. 

Fritz Detlev Wollmann Tutzing

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das sind keine Erdnüsse
Sebastian Horsch: „Ich habe mich wirklich bemüht“; Politik 21./22. Juli
Das sind keine Erdnüsse
Polit-Muppet-Show made in Bavaria
Georg Anastasiadis: Partei in Panik; Kommentar 20. Juli
Polit-Muppet-Show made in Bavaria
Stimmen zur CSU
Zur Kritik an der CSU; Leserforum 20. JuliSascha Karowski und Ulrike Frick: CSU im Clinch mit Münchens Theatern; München 19. JuliClaudia Möllers: Testlauf für neue …
Stimmen zur CSU
Trennung Staat–Kirche
Christian Deutschländer: CSU sucht Strategie gegen AfD; Politik 18. Juli
Trennung Staat–Kirche

Kommentare