Europa, hilf dir selbst!

Werner Menner: Schadens- begrenzung; Kommentar, „Die USA brauchen Europa“, Interview mit Ex-General Klaus Naumann; Politik 17. November

Das kann ja nicht wahr sein. Wann hat Europa eigentlich entschieden, sich vollständig kastrieren zu lassen, um inzwischen selbst in der Bereitstellung seiner eigenen Sicherheit überfordert zu sein? Ist dies dasselbe Europa, welches über Jahrhunderte die Welt beherrscht hat, und in dem praktisch alle wegweisenden Entwicklungen ihren Anfang nahmen, die heute die westliche Welt begründen? Wann hören wir endlich auf, alle vier Jahre wie unreife Jungelchen auf das Wahlkasperltheater in Washington zu gaffen, in der (nun wieder einmal unerfüllten) Hoffnung, ein anderes Land möge so wählen, dass es für Europa schon nicht allzu schlimm kommen wird? Wie lange wollen wir uns noch an dieser unwürdigen Abhängigkeit berauschen? Europa: Finde zu Dir selbst zurück und nimm das Heft wieder in die eigene Hand. 

Dr. André Ufer Garmisch-Partenkirchen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als bloße Berichterstatter
Georg Anastasiadis: Bedrängte Wächter; Kommentar 27. April
Mehr als bloße Berichterstatter
Nicht selbst erarbeitet
Christian Deutschländer: „Wir können jetzt einen Zahn zulegen“, Interview mit Markus Söder; Politik 25. April
Nicht selbst erarbeitet
Pure Lust am Untergang
Alles Nervensache?; Politik 22./23. April
Pure Lust am Untergang
Unzufrieden mit den Grünen
Alles Nervensache?; Politik 22./23. April
Unzufrieden mit den Grünen

Kommentare