Pflichttest auch für Jüngere

Lorenz von Stackelberg: „Heikle Debatte“; Kommentar 25. Januar

Nur sollte man halt auch die ganz jungen Frischlinge pflicht-testen, ob sie denn überhaupt reif sind, ein zum Beispiel 100 PS und darüber Auto zu steuern. Ich sag Ihnen, das sind sie nicht. Gerade heute morgen ist mir wieder so ein Irrer begegnet. Mit stierem (Drogen-)Blick in die weite Ferne gerichtet ist er einfach über die Kreuzung gebrettert. Die älteren nehmen keine Drogen und sind auch in der Regel nicht alkoholisiert und sie fahren klüger mit ihrem Auto, dieses genießt eine gewisse Wertschätzung und andere Verkehrsteilnehmer auch. Also wenn schon über die Alten am Steuer immer wieder diskutiert wird dann bitte auch über die Jungen, die ziemlich dumm daherkommen im Auto.

Marianne Fischer Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Auch interessant

Kommentare