Friedlich und konsequent

Terror trifft das Herz Europas; Titelseite, Lorenz von Stackelberg: Erosionsprozess; Kommentar, Christian Deutschländer: „Ein Fron- talangriff der Islamisten auf uns“, Interview mit Joachim Herrmann; Politik 23. März, Der Terror in Brüssel; Leserbriefe 24./25. März

Angesichts der schrecklichen Terroranschläge in Brüssel drängt sich die Frage auf, wo bleibt der Aufschrei der friedlichen Islamisten.  Ich kann mich noch erinnern als vor fünfzig, sechzig Jahren der katholische und der evangelische Glaube zwei Welten waren. In Irland tobte sogar ein blutiger Glaubenskrieg. Das alles ist Gott sei Dank Geschichte. Warum können Islamisten und Christen nicht friedlich miteinander auskommen? Sich friedlich, aber konsequent dafür ein zusetzen, ist Auftrag und Verpflichtung für eine gute Zukunft.

Sebastian Springer Schalldorf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge, konstruktive Leute ins Spiel
Georg Anastasiadis: Jamaika in Not; Kommentar 17. Oktober
Junge, konstruktive Leute ins Spiel
Ohne Merkel
Georg Anastasiadis: Jamaika in Not; Kommentar 17. Oktober
Ohne Merkel

Kommentare