Wieder konservativ

„Haseloff: Ohne AfD“; Politik 7. Dezember

Herr Haseloff meint, rechts von der CDU dürfe kein Platz sein? Die CDU wird laut Umfragen allerdings inzwischen als mitte-links eingeordnet. Wer momentan CDU wählt, wählt Sozis oder Grüne als Koalitionäre gleich mit. Vielleicht sollte sich die CDU mal bemühen, wieder eine konservative Partei zu werden. Dann wäre die Koalition mit einer bürgerlich-rechtskonservativen Partei die einzig logische Konsequenz. Die Bezeichnung „Rattenfänger“ für die AfD impliziert übrigens, dass die Wähler dieser Partei die Ratten seien. Damit toppt Herr Haseloff sogar Sigmar Gabriel! Man stelle sich das Geschrei vor, würde ein hochrangiger Parteifunktionär der AfD die Wähler der anderen Parteien ähnlich beleidigen.

Dr. Max Breitschaft München

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Konsequente Merkel
Ein Herz und eine Seele?; Politik 22. Mai
Konsequente Merkel
China weitet ungehindert Wirtschafts- und Militärmacht aus
Friedemann Diederichs: Eine grobe Fehlkalkulation; Kommentar 19. Mai
China weitet ungehindert Wirtschafts- und Militärmacht aus
CSU: Führungsanspruch contra Partikularinteressen?
Christian Deutschländer: Maximale Ausschläge; Kommentar, Maximilian Heim und Til Huber: Operation Begeisterug; Politik 19. Mai
CSU: Führungsanspruch contra Partikularinteressen?

Kommentare