Konsequent abschieben

Georg Anastasiadis: Deutschland brutal; Kommentar 12. April

Ein treffende und realistische Einschätzung von Herrn Anastasiadis. Aber erst mal Dank und Anerkennung für die Arbeit der Ermittlungsbehörden und der Polizei! Diese Arbeit wird durch den nicht kontrollierten Zuzug und die teils fehlende Unterstützung aus der Politik nicht gerade leichter. Und dann werden Urteile gesprochen, die niemand nachvollziehen kann. Straftäter werden aus der Haft entlassen, obwohl die Polizeibeamten genau wissen, dass neue Straftaten sicher begangen werden. Da braucht es schon eine hohe Motivation, immer wieder gegen diese gefährlichen Subjekte vor zu gehen. Hilfreich wären sicher realistischere Urteile und im Bereich der Asylbewerber und anderer ausländischen Verbrecherbanden eine konsequente Abschiebung. Aber noch besser: Sie erst gar nicht in unser Land kommen lassen.

 Ernst Steinhilber Landsham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raffgier
Teresa Dapp: 25 Millionen mehr für Parteien; Politik 16./17. Juni
Raffgier
Asylstreit zwischen CDU und CSU
Georg Anastasiadis: Endspiel; Kommentar, Merkel und die Flüchtlingsfrage; Stimmen zur Kanzlerin; Leserforum 15. und 14. Juni, Mike Schier: Das große Wagnis; Kommentar …
Asylstreit zwischen CDU und CSU

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.