Ein Staat für die Kurden

Türkei marschiert mit Panzern in Syrien ein; Politik 25. August

Warum wollen die Türkei und die USA den Kurden keinen eigenen Staat zugestehen? Die Nato zusammen mit Bill Clinton haben Jugoslawien zerbombt, damit die Bosnier und Kosovaren einen eigenen Staat bekommen. Erdogan hat auch bekannt gegeben, dass sich die Türkei aus den Balkanstaaten nicht mehr vertreiben lasse. Bosnien erlebt zur Zeit auch eine Islamisierung sondergleichen. Die Arbeitsplätze für die Moslems aber soll Deutschland schaffen. Warum bleiben aber so viele Bosnier und Kosovaren in Deutschland und gehen nicht zurück in ihre neu geschaffenen Staaten und bauen diese auf? 1945/46 waren im zerstörten Deutschland keine Moslems und keine Kopftuchträgerinnen zu sehen, da waren die Einheimischen und die Heimatvertriebenen allein und haben Deutschland allein aufgebaut. An die reichen Saudis sollten Sie auch die Frage stellen, warum sie keine Flüchtlinge aufnehmen? Das sind doch ihre Glaubensbrüder. 

Maria Frank München

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

GroKo war schon vor 37 Jahren ein Thema
Sebastian Dorn: Im Eilschritt Richtung GroKo; Politik 8. Januar, Schulz wirbt in Bayern für GroKo; Titelseite 17. Januar
GroKo war schon vor 37 Jahren ein Thema
Söder nicht unumstritten
Georg Anastasiadis: Söders Plan für Bayern; Kommentar, Christian Deutschländer: Kümmern und Kämpfen; Politik 19. Januar
Söder nicht unumstritten
Die Freude war kurz
Der Durchbruch – das will die Koalition erreichen; Politik 13./14. Januar
Die Freude war kurz
Finger weg von der GroKo?
Mike Schier: Schulz auf schwieriger Mission; Politik, Debatte um angestrebte dritte GroKo; Leserforum 15. Januar
Finger weg von der GroKo?

Kommentare