Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"

Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"

Kuller-Bubi-Murmel-System

Raus aus der Wohlfühloase; Sport 24. Juli

Merkwürdig. Die teilweise fanatisch begeisterte bayerische Fußballgilde schweigt zum kläglichen Ausscheiden der Frauen-Nationalmannschaft. Eine Randerscheinung? Eigentlich nicht. Schließlich war der erneut angestrebte Gewinn der Europa-Meisterschaft keine Eintagsfliege. Vor Frau Jones konnten unsere Fußball-Damen noch Tore schießen. Frau Jones bevorzugt, lehrt das Neuersche Kuller-Bubi-Murmel-System. Inzwischen wahrscheinlich bei den Bayern endgültig gescheitert. (Audi-Cup). Am Strafraum-Rand stehen drei oder vier Bavarias. Die Torhüterin kullert einer von ihnen den Ball zu. Man bleibt, so lange es geht, unter sich unter Einbeziehung der Torhüterin. In Bedrängnis wird der Ball nach vorne gedroschen. Manchmal erreicht er sogar eine Mitspielerin. Was dann kommt, nennt Frau Jones elegantes Kombinationsspiel. Vor, zurück, vor, zurück. Hin und wieder auch zum Tor. Dem eigenen! Schüsse auf das gegnerische Tor sind eine Seltenheit. Die in drei Spielen erzielten Tore sind das Ergebnis von drei Elfmetern und einem Freistoß. Also kein einziges erspieltes Tor. Flanken aus vollem Lauf von außen her sind offenbar Fremdbegriffe. Schade um unsere hochtalentierten Spielerinnen. 

Karl-Heinrich Kuhlmann Fürstenfeldbruck

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe zum Verein
Andreas Werner: Können wir den Fußball noch lieben?; Im Blickpunkt 17. August
Liebe zum Verein

Kommentare