Auch Zivilisten?

Daten und Fakten zum Ironman Hawaii; Sport 14./15. Oktober

Bei der Premiere des ersten Wettbewerbes im Februar 1978 waren nach dem Schwimmen, beim Radfahren und auch beim Laufen verschiedene medizinische Kontrollpunkte mit ärztlicher Untersuchung bis hin zu ärztlich verordneten Pausen verpflichtend. Diesen Hinweis habe ich unter Punkt Geschichte vermisst. Die damalige Siegerzeit ist somit nicht ganz vergleichbar mit den heutigen bzw. mit den gelisteten Bestzeiten. Es wäre auch zu klären, ob beim ersten Ironman-Wettbewerb auch Zivilisten oder nur Armee-Mitglieder (Marine, Heer, Luftwaffe) startberechtigt waren. Im Zivilberuf kann der erste Gewinner durchaus Taxifahrer gewesen sein. 

Heinz Heider Grafing

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Satte, lustlose Millionäre
Die Eisbox kommt aus Deisenhofen; Sport 12. Juli
Satte, lustlose Millionäre

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.