Nur eine Randnotiz wert

„Regierung plant Deutsch-Pflicht‘‘; Titelseite 24. Februar

Der Gesetzentwurf zum Integrationsgesetz seitens der CSU ist angesichts der überbordenden Flüchtlingskrise der einzig notwendige und gangbare Weg. Wenn dann der farb- und konzeptlose SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher unseren Staatskanzleiminister Marcel Huber mit inhaltleerem partei- politischen Reflex angreift, ist das in Bayern nicht mal eine Randnotiz wert. Ich bitte die CSU in der Flüchtlingskrise gemäß einer überwältigenden Bürgermehrheit ihren restriktiven, den Zuzug massiv begrenzenden Weg fortzusetzen. Jeder sieht heute, dass diese beängstigende Situation mit dem Gerede und den Vorstellungen seitens der SPD, den Grünen und Linken ins baldige Chaos führt. Ihr Glück ist nur, dass gerade keine Wahlen im Bund und in Bayern anstehen.

Hans Sandner Ampfing.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie geht es weiter mit der CSU?
Aigner bringt CSU-Urwahl ins Spiel; Titelseite 18./19. November,Mike Schier:Manfred Weber:Joker aus Brüssel;Blickpunkt 17. November
Wie geht es weiter mit der CSU?
Schwierige Jamaika-Verhandlungen
Familiennachzug spaltet Jamaika; Titelseite, Georg Anastasiadis: Zittern am Abgrund; Kommentar 16. November
Schwierige Jamaika-Verhandlungen

Kommentare