Der wirtschaftlichen Vernunft geschuldet

Seehofer: Brauchen 3. Startbahn; Titelseite, Christian Deutschländer: Eine Krücke; Kommentar 29. September

Seehofers Festlegung ist glasklar wirtschaftlicher Vernunft geschuldet. Der expandierende Münchener Flughafen als Drehkreuz des Südens muss vorausschauend zukunftsfähig gemacht werden, um seiner gottlob gestiegenen Bedeutung weiterhin gerecht werden zu können. Wenn sich der zögerliche Herr Reiter, bestenfalls ideologisch motiviert, auch dieser Einsicht (noch) verschließt, kommt er schlussendlich nicht um die normative Kraft des Faktischen herum, um im weiteren Verlauf erzwungenermaßen eine Kursänderung einzunehmen. Welcher besonderen Aufforderung zum rechtzeitigen Bewusstseinswandel bedarf es eigentlich dazu? 

Thomas Prohn Erding

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großbritanniens Eigenheit
May kündigt harten Brexit an; Titelseite, Alexander Weber: Flucht nach vorne; Kommentar 18. Januar
Großbritanniens Eigenheit
Einiges Europa als Partner der USA
Europa hadert mit Donald Trump; Titelseite, Georg Anastasiadis: Donalds Streiche; Kommentar 17. Januar
Einiges Europa als Partner der USA
Milliardenüberschuss: Wohin mit dem Geld?
Georg Anastasiadis: Was tun mit dem Milliarden-Überschuss?; Kommentar 13. Januar, Waigel: Schäuble soll Steuern senken; Titelseite 14./15. Januar
Milliardenüberschuss: Wohin mit dem Geld?

Kommentare