Spottlohn

Nachteil Grundschule; Titelseite 3. März

Grundschullehrer Frau Tepe von der GEW nennt nur den geringeren Teil der Nachteile, die ein Grundschullehrer für seinen Idealismus in Kauf nehmen muss. Denn Grundschullehrer absolvieren ein regelrechtes Studium, werden aber nur mit A12 besoldet. Jeder andere Studierte im Staatsdienst erhält automatisch A13. Das Gehalt bleibt lebenslang, von der Wiege bis zur Bahre, immer gleich wenig. Aufstiegsmöglichkeiten sind nicht vorgesehen. Grundschullehrer haben die größte zu leistende Stundenzahl aller Lehrer, mit der größten Vorbereitungsbelastung, da sie alle Fächer, Musik, Sport, Mathe, Fremdsprache, Kunst, Religion/Ethik usw. unterrichten können müssen. Für die Bildung unserer Kinder tragen sie, als erste in der Reihe der Ausbilder, die aller größte Verantwortung. Dafür ist der Spottlohn, wie für eine Hobbybeschäftigung, eher Beleidigung als eine Motivation.

Hans Pfleger Olching

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großbritanniens Eigenheit
May kündigt harten Brexit an; Titelseite, Alexander Weber: Flucht nach vorne; Kommentar 18. Januar
Großbritanniens Eigenheit
Einiges Europa als Partner der USA
Europa hadert mit Donald Trump; Titelseite, Georg Anastasiadis: Donalds Streiche; Kommentar 17. Januar
Einiges Europa als Partner der USA
Milliardenüberschuss: Wohin mit dem Geld?
Georg Anastasiadis: Was tun mit dem Milliarden-Überschuss?; Kommentar 13. Januar, Waigel: Schäuble soll Steuern senken; Titelseite 14./15. Januar
Milliardenüberschuss: Wohin mit dem Geld?

Kommentare