+++ Eilmeldung +++

Corona in Deutschland: So viele Fälle wie noch nie zuvor - RKI meldet massiven Anstieg der Neuinfektionen

Corona in Deutschland: So viele Fälle wie noch nie zuvor - RKI meldet massiven Anstieg der Neuinfektionen

Irgendwann reißt der Geduldfaden

„Heute Großstreik im Nahverkehr“; Titel 26. Oktober 

„Da geht einem doch das Herz auf beim Anblick der Igel und Eichhörnchen mit Wäscheklammer auf den Nasen, die auf den nun in immer mehr U-Bahn-Stationen auftauchenden Plakaten zu bewundern sind und zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ermuntern sollen. Wohl nicht gerade das optimale Timing für eine solche Werbeaktion der MVG! Seit Wochen ist vermutlich jeder, der auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist, immer wieder der Verzweiflung oder dem Wutausbruch nahe: ,Basisplan‘, dessen ,Unregelmäßigkeiten‘ inzwischen zur Normalität geworden zu sein scheinen, sprich enorme Verlängerung aller Fahrzeiten und überfüllte Bahnen. Aber damit ist es noch nicht genug. Die Deutsche Bahn gibt sich alle Mühe, mitzuhalten. An wiederholten Schienenersatzverkehr aufgrund von Bauarbeiten ist man ja gewöhnt, sieht die Notwendigkeit auch ein, aber irgendwann reißt der Geduldfaden, wenn die Bahn sich nun auch noch in den Reigen der Streikenden einreiht und viele Menschen zum Autofahren zwingt. Am Dienstag, 26. Oktober, waren die Igel und Eichhörnchen sicher nicht sehr froh.“

Helga Höra

München

Auch interessant

Kommentare