Ochs ohne Ergeiz

Ochs Jaggl gibt Vollgas; Titelseite 8. August

Mit Vergnügen habe ich Ihren Artikel gelesen. Gern möchte ich zu dem Ursprung der ganzen Gaudi einen kleinen Beitrag leisten: Ein kleines Dorf Oberhummel, an der Isar zwischen Freising und Moosburg gelegen, ist durch seine alljährlichen Waldfeste mit Ochsenrennen im In- und Ausland bekannt geworden. In den Zeitungen wurde bereits 1936 darüber berichtet. Nach dem Krieg wurde dieser Brauch fortgeführt. Ich hatte Verwandte in Oberhummel und konnte mich oft an diesen Festen erfreuen. Das jährliche Waldfest fand und findet auf einer kleinen bewaldeten Insel im Bach statt, das Ochsenrennen gab es jeweils auf dem Anger daneben. Es wurde wie ein richtiges Pferderennen ausgestaltet mit Sulkies und Jokeys. Es wurde allerdings nicht der Ochse Sieger, der als erster ins Ziel kam, sondern derjenige, der überhaupt das Ziel erreichte. Die Ochsen setzten sehr oft ihre eigene Meinung über die Streckenführung durch, liefen quer oder blieben stehen, wenn ihnen ein Grasbüschel unterwegs verlockender erschien, als Sieger zu werden. Zureden half da nichts, denn die Tiere hatten keinen Ehrgeiz. Deshalb kann ein Zeitungsartikel aus dem Jahr 1956 nicht der Wahrheit entsprechen, der besagte: „Maul an Maul, Horn an Horn kämpften ausgewachsene Ochsen um den Sieg.“ Das Waldfest gibt es noch jedes Jahr und erfreut sich wachsender Beliebtheit, aber Ochsen rennen keine mehr, denn Ochsen gibt es „nimmer“ in dem Dorf. Doch einen schon, aber der muss sein Leben lassen, sich am Spieß drehen bis er knusprig ist und gut schmeckt. Wie schön, dass Wallgau noch über Ochsen verfügt und den Brauch weiterleben lässt! 

Ingeborg Perner München

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fast paranoide Bindung an die AfD
Seehofer: Merkel-Debatte muss enden; Titelseite 21. Februar
Fast paranoide Bindung an die AfD
Türkei und Deutschland
Türkei fordert deutsche Soldaten; Titelseite, Türkischer Wahlkampf in Ober- hausen; Politik 20. Februar
Türkei und Deutschland
Wadlbeißereien gegen Bundeskanzlerin
Seehofer: Merkel-Debatte muss enden; Titelseite, Christian Deutschländer: Die zwei Merkels; Kommentar, Wut in der CSU: „Problem ist das alte Gesicht Merkels“; Politik, …
Wadlbeißereien gegen Bundeskanzlerin
Schulz, der Nichtmerkel
Schulz unter Beschuss; Titelseite 18./19. Februar
Schulz, der Nichtmerkel

Kommentare