Mit viel Geduld

Mehr Kinder mit ADHS; Titelseite 16. August

ADHS ist ein Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom mit Hyperaktivität, bei der Diagnose ADS liegt ein Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom ohne Hyperaktivität vor. Warum diese Diagnosen stetig steigen kann man leicht nachvollziehen, wenn man die Statistik AD(H)S und die Statistik der ansteigenden Impfungen gegenüberstellt. Die häufigste Ursache für diese Erkrankungen ist demnach ein Impfschaden. Weit weniger oft kann man als Ursache Komplikationen während der Schwangerschaft oder Geburt, Schädel-Hirn-Verletzungen, traumatische Ereignisse und nicht zuletzt die Familienanamnese mit einbeziehen. Interessant ist auch, dass die Testbögen mit denen eine AD(H)S-Erkrankung diagnostiziert wird äußerst unzuverlässig sind. Würde jeder Einwohner Deutschlands an diesen Tests teilnehmen, hätten wir 92% positive Testergebnisse Deutschland weit, egal welches Alter, Schulbildung und Beruf. Grund dafür ist ein völlig unspezifischer Test, der für alle Patienten gleich ausfällt und in keinster Weise auf die individuelle Persönlichkeit der zu testenden Person eingeht. Außerdem werden die Bögen zu meist von gestressten Eltern und genervten Pädagogen (AD(H)S-Patienten können sehr anstrengend sein) ausgefüllt, wobei oftmals die Objektivität fehlt. Die Therapie von AD(H)S oder anderen Verhaltensauffälligkeiten ist für die Betroffenen mit viel Geduld und Zeitaufwand verbunden. In jedem Fall ist eine individuelle Anamnese und Therapieauswahl unverzichtbar. Die Ruhigstellung mit Ritalin/Methylphenidat und Konsorten trägt zu einer Heilung der Betroffenen rein gar nichts bei und gaukelt Eltern, Pädagogen und Psychologen einen absolut passiven, einfach zu handhabenden Patienten vor, der weder den Unterricht stört, noch eine eigene, gesunde Persönlichkeit entwickeln kann. 

Sabine Streitberger-Wobig Heilpraktikerin, Peißenberg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An Trump scheiden sich die Geister
„Das Ende der alten Weltordnung“; Titelseite, Georg Anastasiadis: Die falsche Antwort; Kommentar 23. Januar
An Trump scheiden sich die Geister
Keine glückliche Hand
Neue Pflichten für Drohnen-Besitzer; Titelseite 19. Januar
Keine glückliche Hand
Großbritanniens Eigenheit
May kündigt harten Brexit an; Titelseite, Alexander Weber: Flucht nach vorne; Kommentar 18. Januar
Großbritanniens Eigenheit
Einiges Europa als Partner der USA
Europa hadert mit Donald Trump; Titelseite, Georg Anastasiadis: Donalds Streiche; Kommentar 17. Januar
Einiges Europa als Partner der USA

Kommentare