Ins Verderben

„Draghi plant neue Geldschwemme“; Wirtschaft 22. Januar

Es ist unglaublich, aber der Wahnsinn nimmt Formen an, die bei den heutigen Erkenntnissen unweigerlich ins Verderben führen müssen. Alle bisherigen Flutungen der Märkte mit frisch gedrucktem Geld haben bisher zu keinerlei Erfolg geführt und auch die als nächstes geplanten Geldschwemmen werden nicht den gewünschten Erfolg haben. Ganz im Gegenteil, sie werden uns eines nicht allzu fernen Tages mit einer galoppierenden Inflation überraschen, denn das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Die Herrschaften, die diese kriminelle Geldpolitik der ehrlichen Bevölkerung zumuten, gehören alle hinter Schloss und Riegel. Es wird deshalb höchste Zeit, dass man die hierfür Verantwortlichen aus dem Verkehr zieht.

Axel C. Baumgart Rottach-Egern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sirenengesang
Dirk Walter: Zum Festakt bleibt der Protest draußen; Bayern 18. Mai
Sirenengesang
Lobby der Global Player
EuGH: Mitsprache bei Handelsverträgen; Titelseite 17. Mai
Lobby der Global Player
Nachhaltig
Girokonto suchen und wechseln; Geld & Markt 16. Mai
Nachhaltig

Kommentare