Eine Idiotie

Paul Waldherr: So mäht sich der Rasen von allein; Geld & Markt 4. April

So mäht sich der Rasen ganz von allein! Eine Idiotie, der Mähroboter, oder wie ziehe ich den Leuten das Geld aus der Tasche? Liebe Käufer, gebt nur viel Geld aus für diesen Unsinn. Auch wenn ein normaler Rasenmäher etwas Lärm verursacht, hat die Person, die damit mäht doch noch Bewegung und das tut gerade nach Büroarbeit etc. doch gut! Das Gras wird beim Mähvorgang mit aufgenommen und das ist für den Rasen allemal besser als den sogenannten Mulch liegen zulassen. Ich habe selbst früher beim Mähen mit dem Spindelmäher (hier ist das Mähgut ähnlich klein wie nach dem Schnitt mit dem Roboter)liegen gelassen. Dies wurde schon vor Jahrzehnten mal propagiert, aber der Rasen bleibt optisch zwar schön, aber er macht keine tiefen Wurzeln mehr. Genau nach dem Prinzip: Habe ich das Fressen nah, brauch ich mich nicht mehr viel bewegen, das heißt nicht mehr tief wurzeln. Kapiert oder nicht? Führt das hinaus geschmissene Geld lieber wohltätigen Zwecken zu und macht diesen Roboterunsinn nicht mit. Danke!

 Hans Vollmayr Weilheim

Obwohl von Nicola Förg am Wochenende im Journal sehr eindringlich davor gewarnt wird, Mähroboter in Dämmerung oder Dunkelheit einzusetzen, da sie nachtaktive Tiere (Igel etc.) verletzen oder töten wird ein paar Tage später geschrieben, dass Mähroboter auch abends super einzusetzen sind, da sie so schön leise wären und niemanden stören - anstatt auch hier vor einem Abend- und Nachteinsatz aus Tier- und Naturschutzgründen abzuraten. 

Brigitta Regauer Fischbachau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mieten zu hoch für Familien
„Fairer Ausgleich“ oder „realitätsfremd“?, Streitgespräch Jürgen Wechsler und Bertram Brossardt; Wirtschaft 10. November
Mieten zu hoch für Familien
Weltfremd
„Fairer Ausgleich“ oder „realitätsfremd“?, Streitgespräch Jürgen Wechsler und Bertram Brossardt; Wirtschaft 10. November
Weltfremd
Beträchtliche Kosten
Die Kurskapriolen des Bitcoins; Geld & Markt 14. November
Beträchtliche Kosten
Rentenversicherungsschwächungsgesetz
Was die neue Betriebsrente bringen soll; Wirtschaft 13. November
Rentenversicherungsschwächungsgesetz

Kommentare