Kein Mittelmaß mehr

Reichste deutsche Familie heißt Reimann; Wirtschaft 5. Oktober

Der verehrten Leserschaft wurden wieder einmal – es ist schon ein groteskes Ritual – die personifizierten Superlative eines überbordenden Großkapitalismus vor Augen geführt, traditionell gibt es bei den Deutschen kein Mittelmaß mehr. Es reicht also nicht zu konstatieren, dass hierzulande die Kluft zwischen arm und reich immer größer wird. „Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer“, wie Frau Merkel einmal in zynischer Heuchelei vorwurfsvoll gesagt hat (dabei ist sie hierfür selbst verantwortlich), man muss diesen Reichtum auch noch medial hinausposaunen. Wen interessiert diese Info wirklich? Außer denjenigen, die vom märchenhaften Reichtum immer schon fasziniert sind und sich von diesem Götzen blenden lassen, wohl kaum ein vernünftiger Mensch. Tatsächlich spiegeln solche gigantischen Vermögen (zur Erinnerung: eine Milliarde sind 1000 Millionen!) die Exzesse eines von Gier und Macht beherrschten Großkapitalismus à la USA wider. In unserer Nibelungentreue zu dieser Großmacht wird vieles, ob gut oder schlecht, übernommen. Aus dem Tenor dieses Schreibens, welches ich als kritische Betrachtung spezifiziere, geht hervor, dass ich Ihren Artikel nicht gut heißen kann. Zumal ich diesen als Provokation gegenüber den von Armut/Altersarmut Betroffenen interpretiere, die sich unter der Knute von Hartz-IV ducken müssen und von der Politik zu einer Manövriermasse herabgewürdigt werden. Mit einer Scheinwelt, in der der schnöde Mammon das Maß aller Dinge ist und der Reichtum ad absurdum verherrlicht wird, kann ich mich nicht identifizieren. 

Michael Kurth Garmisch-Partenkirchen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltfremd
„Fairer Ausgleich“ oder „realitätsfremd“?, Streitgespräch Jürgen Wechsler und Bertram Brossardt; Wirtschaft 10. November
Weltfremd
Mieten zu hoch für Familien
„Fairer Ausgleich“ oder „realitätsfremd“?, Streitgespräch Jürgen Wechsler und Bertram Brossardt; Wirtschaft 10. November
Mieten zu hoch für Familien
Beträchtliche Kosten
Die Kurskapriolen des Bitcoins; Geld & Markt 14. November
Beträchtliche Kosten
Rentenversicherungsschwächungsgesetz
Was die neue Betriebsrente bringen soll; Wirtschaft 13. November
Rentenversicherungsschwächungsgesetz

Kommentare