Grünes Licht für Museum im Kloster

Miesbach - Der Weg für ein Museum im Miesbacher Kloster ist seit heute Abend frei!

Der Miesbacher Stadtrat hat sich in seiner heutigen Sitzung einstimmig dafür ausgesprochen, dass das seit Jahren angedachte Museum offiziell im Kloster eingerichtet werden soll. Dazu wurde ein Beschluss aus dem Jahr 2009 aufgehoben, der die Unterbringung bislang im alten Krankenhaus vorsah.

Für den Museumsverein, der sich für eine Unterbringung im Klostergebäude einsetzt, bedeutet diese Grundsatzentscheidung grünes Licht, um die Planung konkret voranzutreiben. Das ist auch notwendig, denn der Stadtrat fordert an erster Stelle ein schlüssiges Gesamtkonzept, das Nutzung und Raumbelegung genau definiert. Der Grund: Da die notwendige Sanierung wegen der finziellen Engpässe bestenfalls in Schritten erfolgen kann, müssen gerade mit Blick auf Brandschutz und Denkmalschutz vorschnelle, blockierende Bauentscheidungen ausgeschlossen werden. (ddy)

Auch interessant

Kommentare