1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Miesbach
  4. Lkr. Miesbach

Holnburger kreiert die Weißwurst mit Bier-Aroma

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Miesbach - Toni Holnburger, Miesbacher Metzgermeister und Weißwurst-Papst, hat ein Faible für kulinarische Ideen. Sein neuester Coup: eine Weißwurst, Geschmacksrichtung Tegernseer Hell.

Auf die Idee kam Holnburger (unser Foto zeigt ihn mit Starkoch Alfons Schubeck, l.) in trauter Runde: "Da haben wir festgestellt, dass das Tegernseer Hell seit einiger Zeit einen unglaublichen Höhenflug erlebt." Im Spaß sei die Frage aufgekommen: "Warum machen wir keine Weißwurst mit dem Tegernseer Bier? Ich hab’s dann einfach mal ausprobiert - und es hat geschmeckt."

Holnburger verschickt die Weißwurst auch per Post. Als Paket kommen zwölf Bier-Weißwürst mit zwei Bräustüberl-Krügen, zwei Flaschen Tegernseer Spezial und Senf für 59 Euro ins Haus. Im Angebot befindet sich seit einiger Zeit bereits ein Champagner-Weißwurst-Paket mit zehn Würsten, Champagner und Senf für 79 Euro. "Die Nachfrage war bislang gut", sagt der Metzgermeister. Die Bier-Weißwurst soll jedoch noch besser laufen.

Angst vor Kritik hat Holnburger nicht: "Dazu gibt es ja keinen Grund. Denn der traditionelle Weißwurst halten wir ja weiterhin die Treue." (ddy)

Auch interessant

Kommentare