1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Miesbach
  4. Lkr. Miesbach

Liberale Stimme im Landkreis sein

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Potenzieller Kandidat: Fritz Haugg zieht’s für die FDP in den Landtag. Kreisvorsitzende Ursula Lex (l.) und Landtagsabgeordnete Renate Will unterstützen die Kandidatur. Foto: al
Potenzieller Kandidat: Fritz Haugg zieht’s für die FDP in den Landtag. Kreisvorsitzende Ursula Lex (l.) und Landtagsabgeordnete Renate Will unterstützen die Kandidatur. Foto: al

Landkreis - Der Planegger Fritz Haugg interessiert sich für eine Landtagskandidatur. Nominierung ist im September.

Den FDP-Gemeinderat zieht es auf die landespolitische Bühne. Wie er Mitgliedern des Kreisverbandes in Bad Wiessee erzählte, will er sich im Stimmkreis Miesbach bewerben. Den Einzug ins Maximilianeum hält er für realistisch, weil er sich verstärkt um Zweitstimmen bemühen wird. Im Erfolgsfall soll es Stimmkreisbüros in Miesbach und im Würmtal geben.

Auch interessant

Kommentare