Ein Schloss für Schnäppchenjäger

Tegernsee - Herzogin Elizabeth in Bayern bittet am Samstag die Öffentlichkeit in den Bankettsaal des Tegernseer Schlosses: zum Flohmarkt.

Glas und Geschirr, historische Bilder und altes Spielzeug, edle Stoffe und vieles mehr kamen zum Vorschein, als die herzogliche Familie die Räumlichkeiten entrümpelte.

„Von manchen Dingen trenne ich mich sehr ungern“, gesteht I.K.H. Die Herzogin in Bayern. Für die gute Sache aber nimmt sie den Trennungsschmerz in Kauf: Der Reinerlös der Aktion geht an den katholischen Kindergarten St. Quirinus in Tegernsee für das Projekt „Unser-Natur-Traum-Garten“ und an die Musikschule Tegernseer Tal.

Neben Gegenständen zu höheren Preisen wartet auch ein Wühltisch mit Kleinigkeiten auf die Besuche

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion