Orkanartiger Sturm zieht am Morgen über Deutschland - Amtliche Warnung für fast ganzes Land

Orkanartiger Sturm zieht am Morgen über Deutschland - Amtliche Warnung für fast ganzes Land
Basteln im Sinne der Energiewende: die Kleinen vom Kindergarten Bayrischzell stellen Windräder her. foto: thomas plettenberg

Kinder experimentieren mit Sonne und Strom

Bayrischzell - Besseres Wetter hätten sich die Kinder des Kindergartens Bayrischzell sowie deren Eltern für das Sommerfest der Einrichtung kaum wünschen können. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sie die Aktionsstationen beim Energie- und Umwelt-Tag besuchen.

An Rathaus, Kriegerdenkmal, Bach an der Schule und Kurpark lösten die Kinder Aufgaben zu den Themen Sonne, Wasser, Wind und Strom. Zum Beispiel „sollten sie aus vorgegebenen Materialien einen Stromkreis, ein Solarmodell, ein Wasserrad oder ein Windrad bauen.

Am Rathaus, der Strom-Station, war auch für die Erwachsenen etwas zum Thema geboten. Sie konnten sich ausführlich über erneuerbare Energie informieren, nämlich bei Vertretern der Energiewende Oberland und einer Fachfirma. Bürgermeister Helmut Limbrunner unterstützte das Fest nicht nur mit seiner Anwesenheit. Nein, er verfügte für die Zeit des Festes sogar sogar ein Fahrverbot im Ortskern. Nach zwei erlebnisreichen, informativen Stunden im Dorf kamen alle Teilnehmer am Kindergarten zusammen, dort verköstigte sie der Elternbeirat.

Später fand der Thementag dann noch mit vielen Überraschungen seitens der Kindergarten-Verantwortlichen einen gemütlichen Ausklang. Nicht verwunderlich, dass das Kindergartenfest, zu dem auch alle Dorfbewohner eingeladen worden waren, bei Kindern und Erwachsenen ungeteilte Begeisterung hervorrief.

Auch interessant

Kommentare